Quito

Quito ist die Hauptstadt der Republik Ecuador. Sie hat eine Fläche von etwa 290 km² und 1.5 Mio. Einwohner. Das Einzugsgebiet der Stadt ist ungefähr 1000 km² gross und hat ca. 2 Mio. Einwohner.Die geographische Lage der Stadt ist einzigartig. Auf 2850 Metern über Meer gelegen, liegt sie eingebettet zwischen zwei Andenketten. Die Vulkane Pichincha, Cotopaxi, Antizana und Cayambe bilden dabei einen spektakulären Hintergrund.Durch die anhaltende Landflucht wächst die Stadt immer weiter in die Länge. Mittlerweile erstreckt sie sich bereits über 40 km. Dieses unkontrollierte Wachstum führt zu Slumbildungen. 

Ihre Spende

Dank Ihrer Hilfe sind wir auch in Zukunft in der Lage unsere Projekte in Ecuador erfolgreich durchzuführen.

Jetzt spenden.

Ihr Engagement

Werden Sie Mitglied im Verein Primavera! Für detaillierte Informationen wenden Sie sich am besten direkt an eine unserer Regionalgruppen.

Kontakt

Alejandro (13) sagt:

In der Bäckerei haben wir mit Spenden aus der Schweiz eine Teigknetmaschine und einen industriellen Backofen gekauft. Damit stellen wir täglich bis zu 1000 Brote her. Nach der Lehre möchte ich Bäckermeister werden!